Koordinationsstelle Pflege und Wohnen

Mit August 2020 ist die Koordinationsstelle ambulant betreute Wohngemeinschaften Teil des Projektes "Koordinationsstelle Pflege und Wohnen". Weitere Informationen hierzu erfolgen in Kürze über unsere Homepage.

Vernetzungstreffen

Die Koordinationsstelle ambulant betreute Wohngemeinschaften unterstützt Vernetzungstreffen in Bayern. Es gibt Austauschtreffen der Akteure in abWGs in den Regierungsbezirken Oberbayern - genauer München / Umland, Schwaben, Oberpfalz und Niederbayern. Oberfranken (und angrenzende Regierungsbezirke).

Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Austauschtreffen sind Akteure aus ambulant betreuten Wohngemeinschaften wie Initiatoren, Dienstleister, Vermieter, Moderatoren und auch Angehörigen(sprecher). Ziel ist den Austausch untereinander zu pflegen und aus den Erfahrungen zu lernen.

Sind Sie Akteur (Initiator, Dienstleister, Mitglied des Angehörigengremiums) und möchten Sie sich vernetzen und an den Austauschtreffen teilnehmen - dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung, 089/20189857 oder schicken Sie ein E-Mail: kontakt@ambulant-betreute-wohngemeinschaften.de.

Im Frühjahr 2020 haben die Vernetzungstreffen in Form von Videokonferenzen stattgefunden.

Flyer der Koordinationsstelle

  • Der Flyer der Koordinationsstelle ambulant betreute Wohngemeinschaften ist als Download
    und gedruckter Fassung verfügbar.

Termine und Sonstiges

Zimmer frei Aktion - bei Mietersuche können uns freie Plätze gemeldet werden! Weitere Informationen.