Willkommen bei der Koordinationsstelle ambulant betreute Wohngemeinschaften in Bayern

zwei Menschen in einer ambulant betreuten Wohngemeinschaft, Titelbild der Koordinationsstelle

Die Koordinationsstelle bietet ein Informations-, Beratungs- und Serviceangebot zum Thema ambulant betreute Wohngemeinschaften in Bayern im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Eine ambulant betreute Wohngemeinschaft ist eine Wohnform, die dem Zweck dient, pflegebedürftigen Menschen das Leben in einem gemeinsamen Haushalt und die Inanspruchnahme externer Pflege- und Betreuungsleistungen zu ermöglichen.

Nach neuesten Informationen (1/2016) des statistischen Landesamtes ist die Zahl der ambulant betreuten Wohngemeinschaften weiter im Anwachsen - näheres Erfahren Sie unter dem Punkt "Grundlagen".

Informationen für die Fachtage der Koordinationsstelle:

Beachten Sie die Informationen und Downloadmöglichkeiten im Veranstaltungs-Archiv.